4 ADFC Mitarbeiter vorm Pavilion

v.li. Kordula Sengmüller, Johannes Auburger, Petra Rauh-Gold, Josef Böck © Alfons Haf

Mobilitätstag Pfronten

Beim 1. Mobilitätstag in Pfronten präsentierte sich der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) mit den Kreisverbänden Kaufbeuren-Ostallgäu und Kempten-Oberallgäu.

Josef Böck und Petra Rauh-Gold aus Kempten hatten für Kinder einen Geschicklichkeitsparcours aufgebaut, der rege frequentiert wurde. Vom Kreisverband Kaufbeuren-Ostallgäu informierten der Vorsitzende Johannes Auburger sowie Vorstandsmitglied und Tourenleiterin Kordula Sengmüller die zahlreichen Besucher über den ADFC mit seinem Angebot sowie über das ab Juni sowohl im Landkreis Ostallgäu als auch in der Stadt Kaufbeuren beginnende STADTRADELN. Auch die Gemeinde Pfronten wird dieses Jahr erstmals am STADTRADELN teilnehmen, gab Bürgermeister Alfons Haf in diesem Rahmen bekannt. Jan Schubert, zuständig in der Gemeinde für die Ortsentwicklung, stellte im Rathaus-Pavillion das Radkonzept der Gemeinde Pfronten vor und lud zur Diskussion ein. Mit vielen Akteuren aus dem Ort und überörtlichen Informationen und Angeboten zu nachhaltiger Mobilität, wie z.B. Testfahrten mit Lastenrädern stellte der Ort ein buntes Fest auf die Beine, das zum Nachahmen inspiriert.

Verwandte Themen

Lastenrad am Weg. Fluss im Hintergrund

Lechbruck bringt Lastenräder erfolgreich an den Start

Das Flößerdorf Lechbruck am See liegt am Übergang vom Ostallgäu hin zum Pfaffenwinkel. Wunderschön gelegen und seit 2022…

Tischtennispartie und Menschen im Hintergrund, die am Straßenrand sitzen.

PARKing Day in Marktoberdorf

Erster PARK(ing) Day in Marktoberdorf - Unter dem Motto "12 qm leben" gestalteten Bürger:innen in der Marktoberdorfer…

Viele Radfahrer starten ihre Fahrt vor einem Linie

Umweltspur in Kempten

Kempten erhält als erste Stadt in Bayern eine Umweltspur, die sich Busse und Radfahrer teilen.

eRadschnellweg Goettingen, Nikolausberger-Weg Stadt Goettingen

Radschnellwege: Zügig von A nach B für ein komfortableres Radeln

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bauen und Verkehr definiert Radschnellwege als „besonders hochwertige,…

Sitzkisten aus Holz mit Pflanzen in der Innenstadt

PARKing Day in Kaufbeuren

Lebensraum statt Blech vorm Kaufbeurener Rathaus

Ein Fahrrad im Fahrradständer vor einer Bank

Marktoberdorf fördert Fahrradständer

Die Stadt Marktoberdorf unterstützt auch dieses Jahr wieder Geschäfte und Restaurants, die sichere Fahrradständer…

Demonstranten mit Banner auf breiter Straße

Raddemo gegen Straßendinosaurier

Auch der ADFC bekennt Farbe gegen den übermäßigen Ausbau der B12

Warnwesten

Gut sichtbar Radeln mit der ADFC Warnweste

Auch wenn die Tage noch lang sind, ist es wichtig dass Sie gut sichtbar gekleidet sind.

Polizistin spricht mit Radfahrer

Mit der Fahrradpolizei auf Streife

Eine interessante Reportage des BR über die Arbeit der Fahrradstreife in München

https://kf-oal.adfc.de/artikel/mobilitaetstag-pfronten

Bleiben Sie in Kontakt